Optiker Carl Müller GmbH - Logo
Optiker Carl Müller GmbH
Tel.:
069 / 91 33 53 - 0
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Optiker Carl Müller GmbH - Logo

Pflege & Handhabung von Kontaktlinsen

AUFSETZEN VON KONTAKTLINSEN

Schritt 1:

Waschen Sie sich gründlich die Hände.


Schritt 2:

Ziehen Sie den Foliendeckel der Blisterpackung ab und tupfen Sie die Linse mit der Fingerkuppe aus dem Blister. Sie können den Blister auch in die Handfläche ausleeren und vorsichtig die Flüssigkeit ablaufen lassen - die Kontaktlinse bleibt dann auf der Handfläche zurück.


Schritt 3:

Vergewissern Sie sich vor dem Aufsetzen der Kontaktlinse, dass die Linse nicht umgestülpt ist und der Rand keinen Defekt aufweist.

richtig: Der Linsenrand ragt wie bei einer Schüssel gerade nach oben und die Gravur ist von außen lesbar.

fasch: Der Linsenrand ist wie bei einem Teller nach außen gestülpt und die Gravur erscheint spiegelverkehrt.

Spülen Sie die Kontaktlinse kurz noch mal mit Kochsalzlösung ab.


Schritt 4:

Die Kontaktlinse liegt auf der Zeigefingerkuppe, alle Ränder stehen nach oben, während der Mittelfinger derselben Hand das Unterlid herunterzieht.


Schritt 5:

Der Mittelfinger der anderen Hand greift das Oberlid möglichst am Wimpernansatz und zieht es nach oben. Setzen Sie die Kontaktlinse möglichst auf das Farbige im Auge. Hilfreich ist hierbei, sich im Spiegel zu fixieren. Wenn die Kontaktlinse sitzt, schließen Sie langsam das Auge und blinzeln Sie mehrmals.

Absetzen von Kontaktlinsen

Schritt 1:

Waschen Sie sich gründlich die Hände


Schritt 2:

Wie beim Aufsetzen zieht der Mittelfinger der einen Hand das Unterlid nach unten und der Mittelfinger der anderen Hand das Oberlid nach oben.


Schritt 3:

Daumen und Zeigefinger der Hand, die das Unterlid hält greifen zangenartig aufs Auge und schieben die Linse von den Seiten aus zusammen. Verrollen Sie das Auge dabei möglichst nicht. Hilfreich ist es auch hier, sich im Spiegel zu fixieren.


Nützliche Hinweise

  • Bevor Sie Medikamente einnehmen, fragen Sie immer ihren Kontaktlinsenspezialisten, ob Sie in dieser Zeit ihre Linsen weitertragen können. Achten Sie jeden Morgen darauf, dass Sie wie gewohnt gut sehen und ihre Augen klar sind.
  • Bei AOSEPT PLUS oder anderes Wasserstoffperoxidsystem: Benutzen sie eine konservierungsmittelfreie Kochsalzlösung zum Abspülen ihrer Kontaktlinsen.
  • Schließen Sie die Augen, wenn Sie ein Haarspray benutzen.
  • Mit ihren Kontaktlinsen können Sie natürlich auch schwimmen - aber beim Tauchen ist es ratsam, immer eine Taucherbrille aufzusetzen. Auf jeden Fall sollten Sie vermeiden, dass gechlortes oder salziges Wasser an die Augen kommt. Nach dem Schwimmen empfehlen wir, die Kontaktlinsen herauszunehmen und zu desinfizieren.
  • Zögern Sie nicht, bei Unklarheiten ihren Kontaktlinsenspezialisten zu fragen.
  • Nehmen Sie immer einen ausreichenden Kontaktlinsen-Vorrat auf Reisen mit.

Kosmetik-Tipps

  • Auf Make-up brauchen Sie als Kontaktlinsen-Trägerin nicht zu verzichten. Setzen Sie die Linsen auf und beginnen Sie dann mit dem Schminken -nur seien Sie bitte etwas vorsichtig: Achten Sie darauf, dass Sie keine Kosmetika an das Auge bringen.
  • Zum Beispiel bei Kajal und anderen Lidstrichstiften: Tragen Sie den Lidstrich nur unter der Wimpernlinie auf. An der Innenseite des Lids würde der Strich winzige Poren verstopfen und die Kontaktlinsen verunreinigen.
  • Auch beim Abschminken ist etwas Vorsicht angebracht - besonders bei fetthaltigen Emulsionen. Es ist deshalb ratsam, zuerst die Linsen abzunehmen und fettfreie, wasserlösliche Make-up-Entferner zu benutzen.
  • Erkundigen Sie sich beim Kauf von Kosmetika, ob diese für Kontaktlinsenträger geeignet sind oder fragen sie unsere Kontaktlinsenabteilung nach Eye Care Produkten.
Sie haben Fragen?

Senden Sie uns einfach und bequem eine Nachricht über unser Kontaktformular, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.