Das Unternehmen sagt über sich selbst: “Berlin tragen wir nicht nur in unserem Namen, sondern haben die Stadt in unserer DNA verwurzelt, denn die Geschichte von ic! berlin ist die Geschichte Berlins”.

 

Seit 1996 steht das Brillenlabel, für erstklassige, handgefertigte Brillenmode. Gemacht für Menschen, die fortwährend entdecken, das Normale hinter sich lassen und die Welt einfach mit neuen Blicken betrachten wollen.

 

Obwohl ic! berlin Brillen in aller Welt zu finden sind, wird jedes Gestell von Hand in einer hochmodernen Brillenmanufaktur im Stadtteil Marzahn angefertigt. Die Überzeugung in handwerkliches Geschick, die Sicherung der Handarbeit und dass jedes Modell in Präzision und mit persönlicher Sorgfaltspflicht gehandhabt wird, machen die Brillen von ic! berlin zu etwas Außergewöhnlichem.

Das Spezielle an ic! berlin

Das fortschrittliche, schraubenlose Gelenk in Kombination mit absolut hochwertigen Werkstoffen, macht jede einzelne Brille so gut wie unkaputtbar. Brillenträger schätzen die hochwertigen Fassungen in jungem und reinen Design. Die Brillen von ic! berlin sind zeitlos, erfrischend und gleichzeitig sehr traditionsbewusst. Und das alles in Handarbeit.

Die Berliner Brillenmanufaktur entwickelt unvergleichliche Fassungen für besondere Köpfe sowie Gesichter. Ganz einfach für Menschen, die derart individuell sind, dass ihnen die stets gleichbleibenden Brillendesigns langweilig erscheinen und sie gut darauf verzichten können. So fokussiert sich ic! berlin auf das, was von Bedeutung ist, nämlich die Anfertigung von Brillen, die Menschen eventuell ein ganzes Leben lang begleitet.

Häufig gestellte Fragen

im Bereich Brillen Frankfurt